TIPES MC 2100 (nur mit Tipes MC 601)

Verbandsmitteilung in der BT Nr. 16/09 , 44/09, 51/10 und 06/10

Das Bediengerät MC 2100 Version 1.5 entspricht der Zulassung international (TNO-Bericht) und den Vorgaben des Verbandes vor dem 01.10.2005 (Brieftaube Nr. 11 aus 2005).
Alle Software-Funktionen, die mit dem MC 2100 einstellbar sind, lassen sich der damals gültigen Fassung der Reiseordnung entnehmen, sind geprüft (Herr Sandhoff in 2004) und durch das Präsidium des Deutschen Verbandes zugelassen.

Das MC 2100 mit dieser Funktion wird seit 2008 (EM Aktion) den Züchtern angeboten.
Zu Gunsten von „Ringherstellern“ wird jedoch vom Deutschen Verband eine Kompatibilität
gefordert.

Warum dieses Angebot ab 2008 ?
Es ging, wie in der „Brieftaube“ wiederholt geschrieben, um elektronische Ringe und war aus unserer Sicht notwendig:

– Schutz der Tipes Benutzer vor „00:00:00“ Konstatierungen durch doppelte Ringnummern

– nachträglicher Aberkennung von Preisen durch die ROK, Konstatieren mit nicht zugelassenen Ringen
!

Elektronische Ringe die es betrifft:

Die AEG hat den elektronischen Ring mit der Bezeichnung Tipes 600+ weiter angeboten, obwohl der zugewiesene Nummerkreis mit „7A“ schon 2005 verbraucht war. Es konnte sich nur um Neuauflage von bereits produzierten elektronischen Ringen handeln. Das ist so!

Ließ der DV vielleicht deshalb Reklamationen von „00:00:00 Konstatierungen zu (2008), denen wohl auch zum Teil stattgegeben wurde?

Mit den vom Verband veröffentlichten Unterlagen bei einer Reklamation (die vorzulegen waren), ist die Rechtmäßigkeit jedenfalls nicht zu prüfen.
Historisch zu vergleichen mit „doppelten Gummiringen“

Seit 2006 ist bekannt, dass die AEG Ringe mit der ID „7F“ produziert und unter anderem in Deutschland vertreibt.
Diese ID ist aber einem Chip mit nur 64 Bit zugewiesen (SID 500).
Solche Chiptypen sind ab 2001 nicht mehr zugelassen. Altbestände (1999 und älter) sind zugelassen.
Siehe BT Nr. 11.

Diese, wie wir annehmen, stillschweigende Duldung durch den DV, ist nach unserem Rechtsempfinden, Betrug an den Züchtern die diese Ringe erwerben und ein Verstoß des Verbandes gegen die international aufgestellten Regeln.

Was macht TIPES für seine Züchter:
Durch das nicht neue Spiel des DV auf Zeit, helfen wir unseren Kunden selbstverständlich.
Wenden Sie sich bitte an den Händler, bei dem Sie das MC 2100 (MC 601) erworben haben.
Er hat eine Lösung für Sie, die Sie beruhigen wird.



TIPES mobil
! MC601 IMMER DIE BESSERE WAHL !
TIPES One-Loft-Race
TIPES MC2100